Silomentalität

Galerie

Mit S. bezeichnet man eine Mentalität, die manchen Teams (oder auch größeren Organisationseinheiten) eigen ist. Typische Symptome dafür können sein: Ablehnung und passiver Widerstand gegen Initiativen / Projekte / Veränderungen von „Außen“ wenig Vertrauen in andere Teams Harmonie im Team … Weiterlesen

Meetings verbessern durch Feedback

Galerie

Kürzlich in einem Workshop ging es um die Meetings eines Teams. Ausgangspunkt war die Unzufriedenheit des Teams mit Dauer und Qualität der regelmäßigen Besprechungen. Immer wieder komme es vor, dass Einzelne nicht (richtig) vorbereitet sind und dann die Besprechung mit … Weiterlesen

Das Mißverständnis Moderation: Gesprächsleitung oder Prozessbegleitung?

Galerie

Der Begriff „Moderation“ begegnet uns im Arbeitsalltag  (die Freizeit mit ihren Moderatoren für TV-Shows, Fußballspiele und Radiosendungen lassen wir hier einmal beiseite.) recht häufig. Allerdings wird so ziemlich viel darunter subsumiert. Versuchen wir, etwas zu sortieren. Da gibt es den … Weiterlesen

Schluss mit Brainstorming!

Galerie

Brainstorming ist in weitverbreitete Methode für die Gruppenarbeit. Manchmal spricht die betreffende Gruppe von B. und manchmal nicht. Das m.E. am weit verbreitete Muster ist dieses: Eine Gruppe von Führungskräften / Mitarbeitern trifft sich in einem Meeting. Es gilt, eine … Weiterlesen

Wie eine Besprechung ungünstige Entscheidungen liefert

Galerie

Kürzlich erlebte ich eine Besprechung, bei der eine Entscheidung zu einem kniffligen Fall zu treffen war. In der Runde saßen mehr als 10 Leute. Der Fall hatte schon eine Geschichte; Konflikte und Verletzungen inklusive. Der Diskussionsleiter eröffnete. Einige Wortmeldungen  thematisierten … Weiterlesen

Wundern über Besprechungen

Galerie

Besprechungen sind effektiv, wenn eine Führungskraft sie leitet. Müsste man meinen in Anbetracht der Tatsache, dass Führungskräfte einen großen Teil ihrer Arbeitszeit damit verbringen. Wer wöchentlich mehrere Stunden in verschiedensten Besprechungen verbringt, sollte in Anbetracht dieses enormen Trainingseffektes ein hohes … Weiterlesen

Meetings

Bei meinen Beratungsprojekten habe ich häufig die Gelegenheit an Meetings teilzunehmen. Da kann man feine Beobachtungen machen. Und Fragen stellen, z.B.: Da gibt es Teilnehmer, die weder mit diskutieren, noch gefragt werden oder bei Entscheidungen sich wenigstens nonverbal äußern. Das scheint für alle Beteiligten o.k. zu sein.

Warum sind diese Leute eigentlich dabei?